DPH Drohnenschule

Schulungs Paket

900 

Category

Nettopreis 756,00€ (+19% MwSt. 900,00€)

6h für 4 Personen vor Ort

A2 & Praxis

5. Person ist gratis!

Sofort versandfertig, Lieferfrist: 1-3 Werktage

Werde mit dem A2 schnell zum Drohnen-Profi

6h für 4 Personen vor Ort

A2 & Praxis

5. Person ist gratis!

Für die A2-Prüfung benötigen Sie einen gültigen A1/A3-Schein und eine Erklärung über den Abschluss eines praktischen Selbststudiums nach UAS.OPEN.040. Weiterhin benötigen Sie eine stabile, hinreichend schnelle Internetverbindung von min. 2 MB/s (dies entspricht 16 Mbit/s bzw. “DSL 16.000”) und mindestens zwei Kameras (z.B. Webcam + Handykamera), die zur Überwachung Ihrer Prüfung verwendet werden können. Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, können Sie einen Termin für die Onlineprüfung vereinbaren, in der das erlangte Wissen in Form von 30 Multiple Choice Fragen getestet wird.

EU-Fernpiloten-Zeugnis (A2) Kursinhalte

Auch erhältlich als
ganztägiges Video-Live-Seminar.

Die folgenden Inhalte werden mit vielen Full-HD Animationen anschaulich erklärt und mit Lückentexten und Lernkarten gefestigt, um Sie fit für die Prüfung zu machen.

  • Wettereinflüsse auf den Betrieb eines unbemannten Luftfahrzeugs
  • Einholen von Wettervorhersagen

Screenshot von Lernkarten zum Thema Meteorologie

  • Betriebsbereich

  • Masse und Gleichgewichtslage, Schwerpunktlage

  • Sicherung der Nutzlast

  • Akkus
  • Funktionen im Langsam-Flug-Modus
  • Einschätzung der Entfernung zu Menschen
  • Die 1:1-Regel
  • Meldung von Ereignissen
  • Risikomanagement

One Click Drone - Your Flight App

Was unsere Drohnen-App besonders macht?

Der A2-Schein ist Pflicht, um Drohnen in der offenen Betriebskategorie A2 zu betreiben. Dies betrifft Drohnen der Klasse C2 (Startmasse über 900 g bis max. 4 kg).
Unabhängig von diesen Vorgaben würden wir jedoch jedem Drohnenpiloten empfehlen, sich mit den hier besprochenen Themen gründlich auseinanderzuseten. Weitere Informationen finden Sie auch in den FAQ des Luftfahrt-Bundsamtes.

Seit 2017 sind wir eine anerkannte Drohnenschule und bieten nun ab Januar 2021 unter der anerkannten Nummer DE.PStF.003 das EU-Fernpiloten-Zeugnis (A2) an.

Screenshot einer Animation zum Thema Haftung

Neben unseren konventionellen Kursen in über 16 Städten in ganz Deutschland können Sie den Kurs und die Prüfung jetzt auch komplett online machen. Auch hier lernen Sie in vielen Lektionen den prüfungsrelevanten Lehrstoff kennen. Die drei großen behandelten Themen sind: Meteorologie, UAS Flugleistung und technische und betriebliche Minderung von Risiken am Boden.

Screenshot einer Animation zum Thema Verbote

Mit Ihrer Buchung erhalten Sie den Zugang zu unserem neuen Onlinekurs. Außerdem erhalten Sie unser Skript zum Lernen als PDF-Dokument. Ein zweiter Prüfungsversuch ist im Angebotspreis enthalten.

Zugriff auf Kursinhalte 2 Monate

Die Prüfung kann jederzeit innerhalb von 2 Monaten abgelegt werden.

Die App kann sofort mit z. B. einer Mavic 2 benutzt werden oder sobald SDK für Mavic 3 freigeschaltet wird

Hast du noch Fragen? Besuche bitte unsere FAQ (häufig gestellten Fragen) oder die FAQ des LBA oder rufe uns gerne jederzeit unter 0177 5612142 an.