DPH Drohnenschule

Antragstellung in der speziellen Kategorie (eintägiges Seminar)

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen für die Formulierung von ConOps für Flüge in der speziellen Kategorie auf Basis des Specific Operations Risk Assessment (SORA)

Kontaktieren Sie uns für Ihr individuelles Angebot.

Antragsstellung in der Speziellen Kategorie für Drohnen

Das Specific Operations Risk Assessment (SORA) ist Grundlage zur Formulierung der ConOps (Concept of Operations) für einen Antrag auf einen Flug in der speziellen Kategorie. Dieses Seminar leitet Sie Schritt für Schritt durch den SORA Prozess. Sie erfahren wie Sie mittels GRC (Ground Risk Class) und ARC (Air Risk Class) die SAIL Klassifizierung (Specific Assurance and Integrity Level) ermitteln, diese mittels Mitigations “mindern” und die relevanten OSOs ermitteln. Auf Basis der OSOs (Operational Safety Objective) kennen Sie die Anforderungen zur Formulierung von Operation Manual und ConOps.

Dieses Seminar beinhaltet die folgenden Bestandteile:

  • Einführung in den Gegenstand der Antragstellung
    • Wann ist ein Antrag notwendig
    • ggf. zuständige Behörden

 

  • SORA, Ermittlung von der SAIL Risikoklasse und OSOs
    • Flugrouten (Flight Geography, Contingency Volume, Ground Risk Buffer)
    • Herleitung GRC und ARC
    • Erläuterung Mitigation zur Minderung der Risikoklasse
    • Herleitung der resultierenden SAIL-Klassen
    • Bestimmung der OSOs aus SAIL-Klassen

 

  • Schlußfolgerungen aus den OSOs für die Erstellung der ConOps und resultierende Ansprüche an die Unternehmensorganisation sowie ggf. notwendige Schritte wie die Schulung von Piloten etc..

Andere Dienstleistungen für Drohnen in der speziellen Kategorie