Nimm an unserem Kurs teil und werde vom Luftfahrt-Bundesamt

Offiziell anerkannter Drohnenpilot*

*gemäß § 21d LuftVO. Der hier beworbene Drohnenführerschein (Kenntnisnachweis) ist Voraussetzung für das gewerbliche Fliegen von Drohnen mit Startmassen von bis zu 25 kg. Er wird ab 2 kg Startmasse grundsätzlich benötigt und ist auch bei niedrigerer Startmasse Voraussetzung für Ausnahmegenehmigungen wie z. B. die Möglichkeit, näher als 100 m an Menschenmengen, Bundesstraßen, Bundesgewässer und Schienen zu fliegen.

Jetzt für nur 158,82 € + Mwst. = 189 €

Spare Geld

Fliege legal

Spare Zeit

Warum DPH-Drohnenschule?

Wir helfen dir, alle deine Fragen zu beantworten und deinen Kenntnisnachweis zu bekommen

Von Experten zusammengestelltes Curriculum

Lernkarten und Lückentexte

Der Prüfungstermin ist innerhalb von 3 Monaten ab Buchungsdatum frei wählbar.

Leichtverständliche Animationen

Lerne in deinem eigenen Tempo

Jetzt für nur 158,82 € + Mwst. = 189 €

Warum DPH-Drohnenschule?

Wir helfen dir, alle deine Fragen zu beantworten und deinen Kenntnisnachweis zu bekommen

Von Experten zusammengestelltes Curriculum

Lernkarten und Lückentexte

Der Prüfungstermin ist innerhalb von 3 Monaten ab Buchungsdatum frei wählbar.

Leichtverständliche Animationen

Lerne in deinem eigenen Tempo

Jetzt für nur 158,82 € + Mwst. = 189 €

Kurs- und
Prüfungs­ablauf

Bestehe die Prüfung und erhalte deinen Kenntnisnachweis

Erfülle unsere Prüfungsbedingungen

Arbeite das Kursmaterial durch

Melde dich für den Kurs an und Du erhältst Zugang zu unserem Lernmaterial

Jetzt für nur 158,82 € + Mwst. = 189 €

Prüfungs­voraus­setzungen

Um die Prüfung online durchführen zu können, musst Du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Gültiger Identitätsnachweis

Du benötigst einen gültigen Identitäts­nachweis mit Foto (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein).

16. Lebensjahr abgeschlossen

Du musst das 16. Lebensjahr abgeschlossen haben. Minderjährige benötigen eine Einverständnis­erklärung der Erziehungs­berechtigten.

Allgemeines polizeiliches Führungs­zeugnis

Du musst ein allgemeines polizeiliches Führungszeugnis vorweisen (max. 3 Monate alt) und eine Erklärung hinsichtlich etwaiger laufender Ermittlungs- oder Strafverfahren bestätigen.

Hinreichend schnelle Internet­verbindung

Um eine stabile Bildübertragung zu gewährleisten und Prüfungs­unter­­brechungen zu vermeiden, benötigst Du eine stabile und hinreichend schnelle Internet­verbindung von mindestens 2 MB/s (dies entspricht 16 Mbit/s oder "DSL 16.000").

2 Kameras (z.B. Webcam + Handy)

Um Täuschungsversuchen vorbeugen zu können, sind wir verpflichtet, deine Onlineprüfung mit 2 Kameras aus verschiedenen Blickwinkeln zu überwachen. Dafür kann z.B. eine Webcam und eine separate Handykamera verwendet werden.

Schulungsinhalte

drone blue paint

Luftrecht

  • Gesetzliche Grundlagen, föderale Struktur
  • LuftVG, SERA, LuftVO, soweit UAS-relevant
  • Aufstiegserlaubnisse: Notwendigkeit, Gültigkeit, Einzel-/Dauererlaubnis, Antragsverfahren
  • Beteiligte Behörden und andere Stellen bei Aufstiegsgenehmigungen
  • Luftraumstruktur (Lufträume C, E, F und G, kontrolliert/ unkontrolliert)
  • Flugbeschränkungsgebiete
  • Flugverkehrskontrolle (z.B. DFS, Freigaben etc.)
  • Veröffentlichungen (NfL, NATOM, ICAO-Karte)
  • Störungs- und Unfallmeldung
  • Kennzeichnungspflicht für UAS
  • Haftung (Luftfahrt-Haftpflicht, Deckungssummen, Versicherungsbedingungen)
  • Strafrecht, Ordnungswidrigkeiten
  • Urheberrecht, Datenschutz

Meteorologie

  • Mindestwetterbedingungen in Lufträumen​
  • Besondere Wetterlagen (Niederschlag, Nebel, Gewitter, Thermik)
  • Einsatzgrenzen (Wind, Temperatur)
  • Örtliche und aktuelle Gegebenheiten

Flugbetrieb und Navigation

  • Flugvorbereitung (Wetter, Luftraum, örtliche Gegebenheiten)
  • Risikobeurteilung des Einsatzes
  • Notfallplanung
  • Absperrung oder Absicherung des Aufstiegsortes
  • Einweisung von Hilfspersonen
  • Checklisten, Handbuch, systemspezifische Betriebsgrenzen (Akkulaufzeit, Windanfälligkeit, Signalabschirmung, Störquellen etc.)
  • Einholung von Freigaben, Abgabe von Meldungen
  • Programmierung des Gerätes, Fehlerquellen
drone blue paint

Dein Lernmaterial: gebündeltes Expertenwissen

  • mehr als 50 kurze Erklärvideos: Das Wissen für den Kenntnisnachweis
  • über 100 Lernkarten: Übung macht den Meister bzw. den Drohnenpiloten
  • umfangreiche Lückentexte: So vertiefst Du das bereits Gelernte

+ Rund um die Uhr Support: Weil es keine dummen Fragen gibt

Das Bonusmaterial

Gründer Jasper Heyden teilt sein Know-How aus mehr als 500 profesionellen Flügen.

Exklusives Wissen von einem Experten, für zukünftige Experten: Wie Dich!

30 Tage – 100% Geld-zurück-Garantie

ONLINE-KURS + PRÜFUNG

Einmalige Zahlung

158,82 €

+ Mwst. = 189 €

Hast Du noch Fragen?

Schau Dir unsere FAQ an oder kontaktiere uns direkt unter 030 24033825 oder per E-Mail an kontakt@dph-drohnenschule.de.

© Copyright DPH Drone Services UG 2019