Flugtraining (erweiterter Kenntnisnachweis)

Flugtraining (erweiterter Kenntnisnachweis)

Dieser Kurs ist nicht notwendig, um Drohnen über 2 kg zu fliegen. Der theoretische Kenntnisnachweis reicht hierzu in der Regel aus. Jedoch verlangen einige Landesluftfahrtämter für bestimmte Genehmigungen auch einen praktischen Flugnachweis.Dies ist ein Intensivkurs rund um den praktischen Umgang mit der Drohne. Geeignet sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, welche Funktionen wie etwa Home Lock, Course Lock, Waypoints oder unterschiedliche Anflugtechniken für bessere Aufnahmen üben wollen. Hier geht es auch darum, Sicherheit und Kompetenz beim Umgang mit dem Fluggerät zu entwickeln. Dazu werden Flüge unter erschwerten Bedingungen (z.B. ohne GPS) trainiert. Unsere erfahrenen Piloten greifen Ihnen dabei unter die Arme.Der Flugunterricht wird bescheinigt und kann bei den Luftfahrtämtern als Nachweis für das praktische Fliegen verwendet werden.

Termin anfragen

reCAPTCHA
Besuchen Sie uns auch auf: